Wesentliche Faktoren für eine erfolgreiche Rekrutierung sind eine klare Definition des gesuchten Profils, regelmäßige Kommunikation im Verlauf der Rekrutierung, Geschwindigkeit und die individuelle Betreuung des gesamten Projektes durch einen verantwortlichen Berater.

Aus diesen vier Erfolgsfaktoren leiten wir unsere Vorgehensweise in jedem Rekrutierungsprojekt ab:

Analyse / Briefing

Zu Beginn jedes Suchauftrages findet ein ausführliches Briefing-Gespräch mit unserem Klienten statt. Dies stellt einen sehr wichtigen Part der Suche dar, da in diesem Gespräch alle relevanten Aspekte für die zu besetzende Position besprochen werden. Für uns ist es wichtig, die Unternehmenskultur und -strategie zu verstehen, die Dynamik innerhalb des Teams zu erfassen, um zu erkennen, welche Persönlichkeit sich am besten für die zu besetzende Position eignet.

Durch die enge Einbindung aller Beteiligten in dieser Phase des Rekrutierungsprojektes ist die Schaffung einer klaren Ausgangsposition und somit die Basis für eine erfolgreiche und langfristige Besetzung gewährleistet.

Aufgaben- und Anforderungskatalog

Aufgabenstellung für dieses Briefing ist die Erstellung eines genauen Kandidaten- und Positionsprofils. Diese Profile bilden zum einen die Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers – inklusive der Beschreibung der Umgebung und die Einbettung in die Organisation – ab. Zum anderen wird auf Basis dieser Parameter das Anforderungsprofil des erfolgreichen Kandidaten erstellt. Hierbei werden neben den fachlichen Anforderungen in besonderem Maße auch die Anforderungen an die Persönlichkeit definiert.

Auf Basis dieses Briefings empfehlen wir Ihnen die zeit- und kostenoptimale Kombination der verschiedenen Suchmethoden und legen diese gemeinsam fest.

Suchtechniken

Die Suchmethodik setzt sich grundsätzlich aus folgenden Rekrutierungswegen zusammen:

  • Suche nach passenden Kandidaten in unserem Netzwerk (MainKader Consulting & Fricke Finance & Legal)
  • Direktansprache durch ein eigenes professionelles Research-Team
  • Netzwerk-Empfehlungen (MainKader Consulting & Fricke Finance & Legal)
  • Bei Bedarf Flankierung der Kandidatensuche durch ein auf die jeweilige Position abgestimmtes Online-Paket (Active Sourcing + Anzeigenschaltung in adäquaten Medien)

Die einzelnen Methoden werden modulartig, jeweils nach den individuellen Anforderungen des Rekrutierungsprozesses, kombiniert.

Kandidatenauswahl (Shortlist)

Je nach Suchtechnik und Position werden wir Ihnen innerhalb von ca. 2-3 Wochen eine Auswahl von geeigneten Kandidaten präsentieren. Aus der Gesamtzahl der potentiellen Kandidaten erstellen wir Ihnen einen engen Bewerberkreis, indem wir zunächst relevante Kandidaten in einem persönlichen Interview in Bezug auf ihre theoretische Qualifikation, operative und soziale Kompetenz evaluieren. Je nach Möglichkeit runden wir die Kandidatenselektion durch Referenzprüfungen ab. Im Anschluss stellen wir Ihnen zeitnah die relevanten Unterlagen der geeigneten Kandidaten zusammen. Sie erhalten die Lebensläufe der Kandidaten und weitere entscheidungsrelevante Daten wie Kündigungsfrist und derzeitiges Einkommen inklusive einer Beschreibung der Person in Bezug auf die wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale.

Interview-Verfahren und Auswahltechniken

In persönlichen Gesprächen mit Kandidaten verfolgen wir immer zwei Ziele: Zum einen möchten wir unseren Klienten bestmöglich repräsentieren, den potentiellen Kandidaten einen genauen Überblick über die in Rede stehende Position und das Unternehmen geben und ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten ihnen diese Position bieten kann.

Zum anderen gilt es den Kandidaten bestmöglich kennenzulernen, um zu erkennen, was seine persönlichen Ziele sind und was seine Motivation ist, seine Komfortzone zu verlassen. Diese (teilstandardisierte) Interviewweise ermöglicht es uns, Qualifikationen, operative und soziale Kompetenzen zu evaluieren. Bei Bedarf runden wir die Kandidatenselektion durch Referenzprüfungen oder eignungsdiagnostische Verfahren ab.

Unsere Kandidatenempfehlungen enthalten ausführliche Werdegänge unserer Kandidaten, eine Zusammenfassung der Erfahrung und Fähigkeiten, persönliche Stärken und Schwächen in Relation zur Position, Angaben zum Gehaltspaket (IST- Gehalt / SOLL-Gehalt) sowie die persönliche Motivation hinsichtlich des Jobwechsels (familiäre Situation, Standort, evtl. Wettbewerbsverbote und Firmenanteile etc.).

Vorstellungsgespräche

Wir sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Interviews mit unserem Klienten, von der Terminkoordination über den sonstigen Support bis hin zum Einholen der Feedbacks sowohl des Kandidaten als auch des Klienten. Wir wissen, dass es unabdingbar ist, mit beiden Parteien kontinuierlich im Kontakt zu stehen, um evtl. Fragestellungen als Vermittler zu klären. Uns ist es wichtig, alle Beteiligten zufriedenzustellen und den Prozess zu einem erfolgreichen Ende zu bringen.

Entscheidungsprozess und Integrationsphase

Besonders in der Phase des Vertragsangebotes werden wir eng mit Ihnen und dem erfolgreichen Kandidaten als unabhängiger Berater in Verbindung stehen und Sie bei der finalen Auswahl unterstützen. Dies gilt auch für die Vertragsverhandlungen. Schließlich werden wir die Integrationsphase des Kandidaten in Ihr Unternehmen verfolgen, indem wir mit beiden Vertragsparteien in Kontakt bleiben.